eCarsharing

Seit 2015 steht in Mallnitz für interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Carsharing mit einem Elektroauto zur Verfügung. Es handelt sich dabei um einen Renault Zoe mit Automatikgetriebe und vielen technischen Raffinessen. Am Gemeindeparkplatz wurde für das Auto ein eigener  Parkplatz direkt im Anschluss an die neue Kelag-Ladestation reserviert.

6 Privatpersonen  und die Gemeinde Mallnitz nutzen derzeit das Auto. Gerne können auch Sie Mitglied beim E-Carsharing Mallnitz werden.  Was müssen Sie dafür tun?

·         als Mitglied unter www.familyofpower.com anmelden

·         einfach eCar auswählen und buchen

·         gültigen B-Führerschein hochladen

·         FAMILY eCarsharing Card beim eCar-Betreuer abholen

Die europäische Genossenschaft FAMILY OF POWER hat das Auto angeschafft und finanziert auch die laufenden Kosten wie Versicherung, Service, Reifen und Vignette. Der einmalige private Geschäftsanteil beträgt 12,-- Euro (für Firmen und Betriebe 120,-- Euro), als einmalige Gebühr für die eCarsharing Card sind auch 12,-- Euro zu bezahlen. Dann können Sie noch zwischen 2 Tarifen wählen: Danach können Sie das Auto sofort nutzen.    

Eine Beteiligung am FAMILY eCarsharing in Mallnitz ist jederzeit möglich, solange die Kapazitätsgrenze nicht überschritten ist. Sollten Sie Interesse haben, können Sie sich gerne beim Mallnitzer eCarsharing Betreuer Josef Gfrerer, Tel. 0664/1214724, im Gemeindeamt bei Frau Gabi Kofler, Tel. 04784/255-13 oder auf der Homepage von FAMILY OF POWER, http://www.familyofpower.com/ erkundigen.

 

Family of Power - Hier finden Sie Infos rund ums Elektroauto!

Die Tankstellen in Ihrer Nähe: Tankstellenfinder